Stellenausschreibung

Servicekräfte (w, m, d) für das Museumscafé LUNA

Das zur Museumsstiftung Lüneburg gehörende Museum Lüneburg sucht ab sofort
Servicekräfte (w, m, d) für das Museumscafé LUNA
auf geringfügiger Basis (450 Euro)

Das kleine, aber feine Museumscafé LUNA mit einem wunderschönen Blick auf die Lüneburger Stadtsilhouette liegt auf dem Weg zum zentralen historischen Stadtplatz Am Sande und ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.
Dort können die Gäste – unabhängig von einem Museumsbesuch – Kuchen, Eis, Warm- oder Kaltgetränke, das Frühstück oder das Mittagessen genießen, entspannen oder miteinander ins Gespräch kommen.
Das Café bietet seinen Besucherinnen und Besuchern in Wohlfühlatmosphäre und ansprechendem Ambiente ein breites Angebot von ausgewählten und besonderen regionalen Produkten namhafter Firmen an.
Neben dem Tagesgeschäft sind im Rahmen der Corona-bedingt geltenden Regeln und Einschränkungen Tages- und Abendveranstaltungen (Empfänge, Vortragsveranstaltungen, Preisverleihungen, Gesellschaften und private Feiern) in den Räumlichkeiten des Museums Lüneburg mit einem Platzangebot von 30 bis 100 Sitzplätzen zu bewirten.

Ihre Aufgaben:
•    Servieren von Speisen und Getränken
•    Zubereitung von Speisen, insbesondere das Frühstücksangebot
•    Beratung der Gäste
•    Vor- und Nachbereitung und Umsetzung des Tagesgeschäfts und von Veranstaltungen
•    Eindecken und Abräumen der Tische, sowie Sicherstellung aller hygienischen Vorschriften und Einhaltung aller betrieblichen Standards und Vorgaben
•    Kassenabrechnungen

Wir erwarten:
•    Berufserfahrung im Service
•    eine herzliche Gastgeberpersönlichkeit mit hohen Qualitätsansprüchen
•    eine hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und viel Leidenschaft sowie Freude an dieser Tätigkeit und Teamfähigkeit
•    Berufsausbildung ist von Vorteil, aber nicht unbedingt Voraussetzung
•    Bereitschaft, an Wochenenden, Feiertagen und abends zu arbeiten
•    sichere Sprachkenntnisse in Deutsch

Möchten Sie Teil eines dynamischen und sympathischen Café-Teams werden und unseren Gästen einen angenehmen und zufriedenen Aufenthalt bieten?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe des Betreffs „Bewerbung Servicekraft“

Ihre Ansprechpartnerin ist
Frau Yvonne Weist
Teamleitung Museumscafé LUNA
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitwirkung

FSJ

Freiwilliges soziales Jahr in der Denkmalpflege

Die FSJ-Stelle kann 2021 leider nicht neu besetzt werden. Bei Interesse für ein FSJ in 2022 melden Sie sich gerne Anfang 2022 bei uns.

Das Deutsche Salzmuseum ist eine anerkannte Einsatzstelle der Jugendbauhütte im Landkreis Stade. Diese Einrichtung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bietet jungen Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren die Möglichkeit, ein besonderes freiwilliges soziales Jahr in der Denkmalpflege zu leisten. Hierbei lernen sie die verschiedenen Berufsfelder im Denkmalschutz in Theorie und Praxis kennen. Das Beschäftigungsjahr reicht vom 1.September bis zum 30.August.

Die Stelle ist bis zum 31.08.2021 besetzt.

Weitere Infos über den Träger

GästeführerIn

GästeführerIn im Salzmuseum

Haben Sie Spaß am Umgang mit unseren Museumsgästen und Interesse an der Lüneburger Geschichte und dem Thema Salz,dann freuen wir uns über Ihre Kurzbewerbung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir arbeiten Sie umfassend in unsere musealen Themen ein. Da wir auch Stadtführungen zum Thema Salz in unserem Angebot haben, suchen wir ebenfalls Interessierte für diese Aufgaben. Viele unserer Besucher kommen aus dem Ausland, Fremdsprachenkenntnisse sind  besonders hilfreich. GästeführerInnen arbeiten bei uns auf Honorarbasis.

Zurzeit sind alle Stellen besetzt.

Ehrenamt

Ehrenamtliche Unterstützung im Salzmuseum

Wir freuen uns auf jede Art von Unterstützung. Für unsere vielen Museumsaktivitäten brauchen wir ständig eifrige Helfer. Sei es bei der Präsentation unseres Hauses bei Aktionen außer Haus, Hilfe bei der Sammlungspflege oder, oder, oder… Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pädagogik

Unterstützung für Kinderprogramme

Das Deutsche Salzmuseum bietet ein umfangreiches Programm für Kinder an: museumspädagogische Aktionen, Kindergeburtstage, Ferienaktionen. Sind Sie erfahren und geübt im Umgang mit Kindern jeden Alters und haben Lust uns zu unterstützen, schreiben Sie eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Auch diese Arbeit erfolgt auf Honorarbasis.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.